BIANCO puro

BIANCO puroEin Grüne Smoothies Mixer der gute Smoothies mixt und dabei auch noch gut aussieht?

Der BIANCO puro (früher BIANCO puro 4) ist definitiv ein Mixer, auf den diese beiden Kriterien zutreffen, daher hatte ich mich auf den Test mit diesem Gerät ganz besonders gefreut!

Der Test soll Dir bei Deiner Entscheidung helfen, den für Dich richtigen Grünen Smoothie Mixer zu finden.

Lieferumfang

  • BIANCO puro Motorblock in einer von 8 verfügbaren Farben
  • 2,0 Liter Mixbehälter Nassbehälter
  • Patentierter Stampfer mit Temperaturanzeige im Griff
  • Ausführliche deutsche Bedienungsanleitung mit Rezepten

Leistung/Umdrehung 

Die Leistung des Mixers ist das Hauptkriterium überhaupt in einen Hochleistungsmixer zu investieren. Erst bei Umdrehungszahlen ab 20.000 U/Min. können die Zellen des Pflanzengrüns zuverlässig aufgebrochen werden. Hinzu kommt, dass Haushaltsmixer den hohen Belastungen des Dauerbetriebs auf höchster Stufe in der Regel überhaupt nicht stand halten.

Wie bei allen Mixern von BIANCO wurde auch hier der gleiche äußerst Leistungsstarker 2 PS Motor mit 1680 Watt verbaut, was absolute Spitzenwerte sind. Laut dem Hersteller schafft das Gerät je nach Geschwindigkeitsstufe zwischen 14.000 und 32.000 Umdrehungen pro Minute. Sehr gut ist es daher, dass der Motor mit einem Überlastungs- und Überhitzungsschutz, sowie einem Sensor für Mixbehältererkennung ausgestattet wurde.

Aussehen und Verarbeitung

Diesen Mixer braucht keiner verstecken – das äußerst ansprechende Design des BIANCO puro wurde von einem italienischen Designer entworfen. Und das sieht man auch. Für viele ist die Optik des Geräts ein entscheidender Kaufgrund, denn wer regelmäßig Grüne Smoothies trinkt, hat das Gerät im Dauereinsatz und ähnlich einer Kaffeemaschine immer im Sichtbereich der Küche stehen. Umso schöner ist es, wenn das Gerät dann auch optisch ansprechend ist. Sehr gelungen finde ich auch das so genannte ‘Jog-Dial’, worüber die einzelnen Programme ausgewählt werden können.

puro_webWer auf Design Wert legt, trifft mit dem BIANCO puro daher definitiv eine gute Wahl! Erhältlich ist das Gerät in den Farben orange, grau metallic, weiß, beige, violett, gelb, grün und rot.

Die Verarbeitung macht ebenfalls insgesamt einen sehr wertigen Eindruck. Selbst bei Höchstleistung steht das Gerät sicher und fest auf der Arbeitsplatte.

Die hochwertige Verarbeitung trifft auch auf den Mixbehälter aus BPA freiem Tritan zu, der mit seinem Edelstahl Fuß ebenfalls einen sehr soliden und massiven Eindruck macht. Positiv fällt auf, dass der Deckel sehr dicht abschließt. Dies ist zunächst natürlich wichtig, damit während des Mixvorgangs das Mixgut im Behälter bleibt. Aber auch der Sauerstoffkontakt sollte beim Mixen möglichst gering bleiben um Oxidation zu vermeiden, was durch den sehr dicht abschließenden Deckel erreicht wird.

Ein zentrales Element des Mixbehälters sind natürlich die Messer. Der im Lieferumfang enthaltene Nassbehälter mit 2 Litern Fassungsvermögen verfügt über 6 hochwertige Messer aus japanischem HCS Stahl. Der innovative und patentierte Stampfer muss an dieser Stelle natürlich ebenfalls erwähnt werden, der mit einer Temperaturanzeige ausgestattet ist. So lässt sich z.B. die Temperatur des Grünen Smoothies überwachen (in einer Minute erhöht sich das Mixgut um ca. 10 Grad)

Bedienung/Programme

BIANCO puroDie Bedienung des Mixers über das ‘Jog-Dial’ mit integriertem Display ist sehr intuitiv und daher leicht steuerbar. Der Hochleistungsmixer kommt mit  6 Automatik-Programmen für Grüne Smoothies, Suppen, Saucen, Sojamilch, Gemüse und Nüsse. Zusätzlich kann über Tasten die Laufzeit und auch die Geschwindigkeit auch manuell gesteuert werden. Somit eignet sich der Hochleistungsmixer nicht nur für Grüne Smoothies, sondern kann z.B. auch zum Kneten von Teig, Crushen von Eis, erhitzen von Suppen, zerkleinern von Babykost, zubereiten von Haselnuss- oder Mandelmilch sowie Mahlen von Getreide verwendet werden.

Ein Manko bzgl. der Programme: Die Laufzeit des Programms ist für meine Begriffe etwas zu lang und vermutlich für Grüne Smoothies mit Wildkräutern ausgelegt (Wildkräuter sind härter als konventionelles Blattgemüse). Dadurch wird der Grüne Smoothies leider etwas warm. Wer seinen Grünen Smoothie wie ich lieber etwas kühler mag, kann die Laufzeit einfach vorzeitig abbrechen oder dem Smoothie Tiefkühlfrüchte bzw. einfach etwas Eis zufügen.

In Sachen Bedienung gibt von mir ein dickes Plus: den integrierten Sensor für Mixbehältererkennung finde ich sehr gut. Erst wenn sich der Mixbehälter auf dem Motorblock befindet, kann der Motor gestartet werden. Eine Sicherheitsfunktion die in Haushalten mit Kindern sehr sinnvoll ist.

Lautstärke

Wer sich für einen Hochleistungsmixer entscheidet sollte sich darüber im Klaren sein, dass ein Motor mit 2 PS nun einmal eine gewisse Geräuschentwicklung erzeugt. Der Motor des BIANCO puro ist im Vergleich zu anderen Mixern jedoch sehr gut gedämmt und daher recht leise. Bei uns steht das Gerät mittlerweile in der Küche, denn man kann sich selbst beim Mixvorgang auf höchster Stufe noch unterhalten. Bei meinem Test (Mixbehälter mit Wasser befüllt) schwankte die die Lautstärke zwischen 85 und 87 DB.

Garantie/deutscher Service

BIANCO gibt 5 Jahre Herstellergarantie auf den Motorblock und 2 Jahre auf den Mixbehälter. Die Kölner Firma BIANCO lässt die Mixer zwar im Ausland produzieren, hat in Köln jedoch eine eigene Werkstatt. Nach meinem Kenntnisstand liefert BIANCO im Fall der Fälle einen guter Service, der aber aufgrund der guten Verarbeitung der Geräte jedoch nur in seltenen Fällen in Anspruch genommen werden muss.

Live Test

Der von mir für den Test zubereitete Grüne Smoothie hatte eine feine Konsistenz und war sehr sämig. Ich kann den BIANCO puro damit sehr gut für die Zubereitung von Grünen Smoothies zu empfehlen!

Preis

Der BIANCO puro kann z.B. hier für € 599,- bestellt werden.
(Bei Bestellung über den Shop von GrueneSmoothies.de erhältst Du aktuell das Rezeptbuch “Grüne Smoothies” von Victoria Boutenko im Wert von €16,90 als Dankeschön GRATIS dazu!)

Fazit

Der BIANCO puro ist technisch identisch zum BIANCO forte und BIANCO diver und hat wie seine Geschwistermodelle die besten technischen Werte der getesteten Hochleistungsmixer.

Da er sowohl Automatik Programme und auch die Möglichkeit manuell Einstellung vorzunehmen bietet, ist er ein echter Alleskönner und man kann ihn für weit mehr als nur Grüne Smoothies einsetzen. Im Vergleich zu den anderen von mir getesteten Geräten ist er einer der optisch auffälligsten und zugleich der leisesten Hochleistungsmixern. Insgesamt bietet er noch ein recht ordentliches Preis-Leistungs Verhältnis.

Wer einen relativ leisen Hochleistungsmixer mit Design Optik sucht, der nicht nur Grüne Smoothies zubereiten kann, liegt mit dem BIANCO puro genau richtig.

Bianco Puro
  • Aktion: GRATIS Rezeptbuch*!
  • Inkl. Stampfer mit Temperaturanzeige
  • Verfügbar in 8 Farben
  • Sofort lieferbar
  • Versandkostenfreie Lieferung (in Deutschland)

gruenesmoothies.de Shop

*Das Gratis Rezeptbuch erhältst Du beim Kauf eines Mixers im Shop von GrueneSmoothies.de.